Maßanzug 2017-04-14T19:24:07+00:00
Maßschneider Egon Brandstetter bei der Erstellung des Schnitts eines Maßanzugs

INDIVIDUELLE SCHNITTKONSTRUKTION UND
ANFERTIGUNG EINES PROBEANZUGS

Maßanzug Tuch mit Glenchek Muster bei Herrenschneider Egon Brandstetter in Berlin

AUSWAHL AUS ÜBER 5.000 TUCHVARIATIONEN
INTERNATIONAL RENOMMIERTER WEBEREIEN

Von Hand zugeschnittenes Tuch eines maßgeschneiderten Anzugs

VON HAND ZUGESCHNITTENER MAßANZUG IN
UNSEREM ATELIER IN BERLIN MITTE

GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN BEI DER
AUSGESTALTUNG IHRES MAßANZUGS

HANDWERKLICHE EXPERTISE UND FACHKUNDIGE
BERATUNG DIREKT VOM MAßSCHNEIDER

Das Pikieren von Hand ermöglicht das elegante Ausrollen des Revers auf dem Schließknopf

HÖCHSTER TRAGEKOMFORT UNSERER MAßANZÜGE
DURCH FEINE HANDARBEITEN

VERARBEITUNG NACH DEN ÜBERLIEFERTEN METHODEN
TRADITIONELLER MANUFAKTUREN

Egon Brandstetter bei der zweiten Anprobe eines Maßanzugs

SCHRITTWEISE OPTIMIERUNG DER PASSFORM
DURCH MEHRFACHE ANPROBEN

Büffelhornknöpfe und handumsäumte Knopflöcher eines maßgeschneiderten Anzugs von Egon Brandstetter

LEIDENSCHAFT FÜR FEINE DETAILS UND
NACHHALTIGE HANDWERKSKUNST

Ihr Maßanzug – traditionell handgefertigt in Berlin

Was macht einen Maßanzug eigentlich aus? Die Anfertigung eines Maßanzugs ist ein besonderes persönliches Erlebnis, bei dem Sie sich gemeinsam mit uns auf eine Reise begeben und in die Welt der handwerklichen Maßschneiderei und der edlen Tuche eintauchen. Jeder von uns gefertigte Maßanzug ist ein Unikat – von Ihnen in Auftrag gegeben und ganz nach Ihren Wünschen und Vorgaben hergestellt. Typischerweise sind zwei bis drei Anproben und sechs bis acht Wochen bis zur Fertigstellung erforderlich. Beim Erstkontakt können bis zu 80 Arbeitsstunden in die Anfertigung eines zweiteiligen Anzugs einfließen.

Ihr Maßanzug – traditionell handgefertigt in Berlin

Was macht einen Maßanzug eigentlich aus? Die Anfertigung eines Maßanzugs ist ein besonderes persönliches Erlebnis, bei dem Sie sich gemeinsam mit uns auf eine Reise begeben und in die Welt der handwerklichen Maßschneiderei und der edlen Tuche eintauchen. Jeder von uns gefertigte Maßanzug ist ein Unikat – von Ihnen in Auftrag gegeben und ganz nach Ihren Wünschen und Vorgaben hergestellt. Typischerweise sind zwei bis drei Anproben und sechs bis acht Wochen bis zur Fertigstellung erforderlich. Beim Erstkontakt können bis zu 80 Arbeitsstunden in die Anfertigung eines zweiteiligen Anzugs einfließen.

Maßband zum Vermessen von Kunden bei Maßanfertigungen

Fachkundige Beratung vom Maßschneider

Jede Maßanfertigung beginnt mit einem Beratungsgespräch. Wir möchten Sie näher kennenlernen und nehmen uns die Zeit, Ihre Wünsche und Anforderungen an Ihren neuen Maßanzug im Detail zu verstehen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein Konzept, das wir im Zuge der ersten Anprobe weiter ausarbeiten. Dabei stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit mit unserer Expertise zur Seite. Anschließend nehmen wir Maß und notieren alle wichtigen Besonderheiten hinsichtlich Haltung und Figur.

Schnittkonstruktion und erste Anprobe

Im Anschluss an das Erstgespräch wird der Schnitt des Maßanzugs erstellt. Wir fertigen einen Probeanzug für Sie an, der den Ausgangspunkt für die erste Anprobe bildet. Anhand dieses Prototyps wird die Passform weiter verfeinert, so dass neben Ihren Körpermaßen auch Ihre Haltung und Ihre Bewegungsgewohnheiten in die Konstruktion des Schnitts einfließen. Danach legen Sie das zu verarbeitende Tuch sowie die Materialen fest und wir besprechen den weiteren Ablauf der Anfertigung.

Erstellung des Schnitts eines Maßanzugs

Individuelle Schnittkonstruktion

Ausgangspunkt der Anfertigung Ihres Maßanzugs ist ein eigens für Sie hergestellter Probeanzug. Durch diesen Prototyp stellen wir sicher, dass neben Ihren Körpermaßen auch Ihre Körperhaltung und Ihre individuellen Bewegungsgewohnheiten im finalen Schnitt Berücksichtigung finden. Denn neben einer optimalen Passform und einem guten Tragegefühl sind uns eine ausgewogene Gesamterscheinung und Proportionen wichtig. Der Maßanzug soll Ihre Persönlichkeit unterstreichen und Ihr Auftreten vervollkommnen. Dabei verleiht er Ihrer Figur Eleganz und kaschiert kleinere Problemzonen dezent.

Individuelle Schnittkonstruktion

Ausgangspunkt der Anfertigung Ihres Maßanzugs ist ein eigens für Sie hergestellter Probeanzug. Durch diesen Prototyp stellen wir sicher, dass neben Ihren Körpermaßen auch Ihre Körperhaltung und Ihre individuellen Bewegungsgewohnheiten im finalen Schnitt Berücksichtigung finden. Denn neben einer optimalen Passform und einem guten Tragegefühl sind uns eine ausgewogene Gesamterscheinung und Proportionen wichtig. Der Maßanzug soll Ihre Persönlichkeit unterstreichen und Ihr Auftreten vervollkommnen. Dabei verleiht er Ihrer Figur Eleganz und kaschiert kleinere Problemzonen dezent.

Glencheck-Anzugtuch mit typischem Überkaro Muster

Wählen Sie aus den edelsten Tuchen

Der Einsatz und Stil des Maßanzugs sowie die Umsetzung spezieller Anforderungen an das Kleidungsstück haben großen Einfluss auf die Auswahl des Tuchs. Wir halten für Sie ein umfangreiches Sortiment an edelsten Tuchen in den verschiedensten Farben und Webarten vor. Wir stehen im ständigen Austausch mit den international renommiertesten Webereien und Tuchhändlern und können über unser ausgedehntes Netzwerk auch ausgefallene Kundenwünsche bedienen. In unserem Atelier können Sie aus über 5.000 verschiedenen Tuchvariationen wählen.

Lassen Sie sich für Details begeistern

Unsere Leidenschaft für feine Details und nachhaltige Handwerkskunst bestimmt unser Denken und Handeln. Deshalb führen wir alle Handarbeiten mit naturbelassenen Materialen aus. Bei der Anfertigung unserer Maßanzüge kommen reiner Seidenzwirn, echte Hornknöpfe und traditionell verarbeitetes Rosshaar zum Einsatz. Unser hoher Anspruch an die Qualität der Verarbeitung sorgt für ausgeprägten Tragekomfort und Langlebigkeit unserer Maßanzüge.

Büffelhornknöpfe und handumsäumte Knopflöcher

Grenzenlose Möglichkeiten bei der Ausgestaltung

Bei der Anfertigung eines Maßanzugs starten wir immer bei Null – Sie können jeden Arbeitsschritt mitgestalten, angefangen beim Stil des Anzugs, über die Wahl des Tuchs bis hin zur Ausgestaltung der feinen Details wie beispielsweise handumsäumte Knopflöcher, Hornknöpfe oder Farbe bzw. Material des Innenfutters der Anzugjacke. Selbstverständlich stehen wir Ihnen hierbei jederzeit beratend zur Seite, so dass Sie die bestmögliche Wahl hinsichtlich des Stils und der zu verarbeitenden Materialien treffen und für jede Gelegenheit passend gekleidet sind.

Grenzenlose Möglichkeiten bei der Ausgestaltung

Bei der Anfertigung eines Maßanzugs starten wir immer bei Null – Sie können jeden Arbeitsschritt mitgestalten, angefangen beim Stil des Anzugs, über die Wahl des Tuchs bis hin zur Ausgestaltung der feinen Details wie beispielsweise handumsäumte Knopflöcher, Hornknöpfe oder Farbe bzw. Material des Innenfutters der Anzugjacke. Selbstverständlich stehen wir Ihnen hierbei jederzeit beratend zur Seite, so dass Sie die bestmögliche Wahl hinsichtlich des Stils und der zu verarbeitenden Materialien treffen und für jede Gelegenheit passend gekleidet sind.

Von Hand zugeschnittenes Tuch eines maßgeschneiderten Anzugs

Bestellung und Zuschnitt des Tuchs

Nach Festlegung des Schnitts, des Stils sowie aller Details wird das Tuch bestellt und anschließend von Hand zugeschnitten. Für die zweite Anprobe wird der Maßanzug vorübergehend zusammengenäht, um weitere Anpassungen am getragenen Modell vorzunehmen. In der Regel benötigen wir für die Anfertigung zwei Anproben. Jeder Auftrag ist jedoch individuell auf den Kunden abgestimmt und folgt seiner eigenen Logik. Daher kann der Prozess variieren und noch weitere Anproben erforderlich machen.

Zweite Anprobe und Ausfertigung des Maßanzugs

Bei der zweiten Anprobe wird die Passform des Maßanzugs weiter optimiert und an Ihre individuellen Bedürfnisse hinsichtlich Körperhaltung und Figur angepasst. In der Regel benötigen wir für die zweite Anprobe ca. eine Stunde. Anschließend wird der Schnitt überarbeitet und archiviert. Damit stellen wir sicher, dass alle gewonnen Erkenntnisse bei einer erneuten Bestellung einfließen. Der Anfertigungsprozess endet mit der Ausfertigung und Übergabe des Maßanzugs zum vereinbarten Termin.

Maßschneider Egon Brandstetter bei der zweiten Anprobe

Höchste handwerkliche Verarbeitungsstandards

Unser Anliegen ist es, zeitgemäße Maßanzüge zu kreieren und dabei die überlieferten Werte traditioneller Manufakturen mit innovativen Verarbeitungstechniken zu verknüpfen. Handarbeiten wie das Kantenstechen am Revers, das Pikieren von Kragen, Revers und loser Rosshaareinlagen ermöglichen es uns, den Anzug so nah wie möglich an Ihrem Körper zu modellieren. Der Maßanzug wird somit quasi zu Ihrer zweiten Haut und bietet dadurch langfristig eine Kombination aus Stabilität und höchstem Tragekomfort.

Höchste handwerkliche Verarbeitungsstandards

Unser Anliegen ist es, zeitgemäße Maßanzüge zu kreieren und dabei die überlieferten Werte traditioneller Manufakturen mit innovativen Verarbeitungstechniken zu verknüpfen. Handarbeiten wie das Kantenstechen am Revers, das Pikieren von Kragen, Revers und loser Rosshaareinlagen ermöglichen es uns, den Anzug so nah wie möglich an Ihrem Körper zu modellieren. Der Maßanzug wird somit quasi zu Ihrer zweiten Haut und bietet dadurch langfristig eine Kombination aus Stabilität und höchstem Tragekomfort.

Handpikieren der Rosshaareinlage eines Maßanzugs

Höchste Handwerkskunst

Feine Handarbeiten und traditionelle Verarbeitungstechniken sorgen für höchsten Tragekomfort und Langlebigkeit unserer Maßanzüge.

Beratungstermin vereinbaren
0
Handstiche
0
Einzelteile
0
Arbeitsstunden
0
Anproben
0
Maßanzug